// Touristik // Destination Manager

Unsere Lösung für Urlaubsreisen während Corona

COVID-19 hat dazu geführt, dass sich Ein-und Ausreisebestimmungen permanent ändern und sich ein Flickenteppich von Reiserichtlinien ergeben hat. Zudem gibt es vor Ort erhebliche Einschränkungen, die das Urlaubsvergnügen beeinträchtigen können. Hier kommt es für Reisebüros und Reiseveranstalter darauf an, permanent den Überblick zu behalten.

Der Destination Manager liefert Ihnen strukturiert und terminbezogen für Länder, Regionen und Zielgebiete alle Informationen rund um abweichende Ein- und Ausreisebeschränkungen sowie Einschränkungen vor Ort. Damit wird die Beratung am Counter sowie die Überwachung von bestehenden Buchungen erleichtert.

Dies ermöglicht Ihnen, konkrete Antworten auf folgende Fragen zu erhalten:

  • Ab wann sind Reisen in ein Zielgebiet wieder möglich?
  • Wie sind die konkreten Einreisebestimmungen?
  • Gibt es Quarantänepflichten bei Ein- oder Rückreise?
  • Welche Einschränkungen gibt es vor Ort, die es zu beachten gilt?

Für viele Reiseveranstalter haben wir zudem ebenfalls terminbezogen erfasst, ob Reisen abgesagt oder wieder durchgeführt werden können.

In Bezug auf die Situation vor Ort erfasst unsere Corona-Ampel die Situation am Zielort übersichtlich anhand von 14 Kriterien. Hierzu gehören unter anderem: Einschränkung der Bewegungsfreiheit / Lockdown / Hygiene- und Abstandsregeln / Öffnungen von Geschäften oder Gastronomie sowie der Besuch von Veranstaltungen.

 

Die “Meine Reise”-Seite: Mehrwert für Ihre Gäste und Kontaktreduzierung

Für jeden Reisenden kann basierend auf dem Reisezeitraum und dem Reiseziel eine individualisierte und für Smartphones und Tablets optimierte “Meine Reise”-Seite erzeugt werden. Diese Seite zeigt vor und während der Reise jederzeit alle aktualisierten Informationen aus dem Destination Manager an.
Ihre Kunden sind somit jederzeit auf dem aktuellen Stand in Bezug auf die Rahmenbedingungen für ihre Reise und müssen nicht mehr selber recherchieren oder sich bei Ihnen melden.

Abgerundet wird unser Paket durch strukturierte Informationen zu Ereignissen weltweit, die über COVID-19 hinaus potentiell Auswirkungen auf den Reiseverlauf haben können, sowie – je nach Lizenzmodell – Zugriff auf die umfassende A3M Country-Information.

Wichtig! Über eine Schnittstelle sind die Informationen aus dem A3M Destination Manager zudem exportierbar und können z.B. in Angebote oder einen Werbeauftritt integriert werden.

Sollten Sie weitere Fragen haben, lesen Sie bitte auch unsere FAQs zum Destination Manager.

// A3M Infothek

Destination Manager:
kurz und knapp

Video abspielen