// CORPORATE // a3m academy

Fachseminar: Krisenmanagement für Unternehmen im In- und Ausland

Das Präsenz-Seminar vermittelt alle Inhalte für den Aufbau bzw. die Optimierung eines eigenen Krisenmanagements. Es richtet sich überwiegend an Travel Manager, Sicherheits- und Krisenexperten und Mitarbeiter aus HR.

Das nächste Seminar findet vom 16. bis 17.04.2024
in Frankfurt am Main statt.

Die Krisen der vergangenen Jahre, insbesondere COVID-19 und die durch den Russland/Ukraine-Krieg verschärfte Energiekrise haben erneut den VUCA-Charakter der modernen, globalisierten Welt und die Verwundbarkeit von Organisationen auch in der westlichen Welt gezeigt.

Dabei hat sich gezeigt, dass die Fähigkeit, auf strategischer Ebene schnelle und informierte Entscheidungen zu treffen und diese in das Unternehmen zu tragen, essenziell für erfolgreiches unternehmerisches Handeln ist.

Ein effektives Krisenmanagement befähigt hierbei Unternehmen zu einem nachhaltigen Erfolg und sorgt für einen klaren Wettbewerbsvorteil, indem durch die effektive Bewältigung von Krisen bestehende Investitionen geschützt werden können.

 

Christopher Radler-Morić ist studierter Arabist und hat einen M.Sc. in Risk, Crisis und Disaster Management. Er verfügt über mehr als fünfzehn Jahre Erfahrung im internationalen Sicherheits- und Krisenmanagement für Behörden, Konzerne und Organisationen auf strategischer sowie operativer Ebene im In- und Ausland. Überdies unterrichtet er Krisenmanagement an verschiedenen Hochschulen.
Moritz Schramm ist selbstständiger Sicherheitsberater und hat in den vergangenen Jahren während seines Studiums im Sicherheitsmanagement an der Northern Business School umfangreiche Erfahrungen im operativen Krisenmanagement und der Unternehmensberatung für verschiedene namhafte Organisationen gewonnen.

Erster Tag
Wir kümmern uns um die Grundlagen

Zweiter Tag
Jetzt geht es an die praktische Umsetzung

Anmeldung zum Fachseminar "Krisenmanagement für Unternehmen im In- und Ausland"

Ort: House of Logistics & Management, Bessie-Coleman-Straße 7, 60549 Frankfurt a. M.
Termin: 16.-17.04.2024
Seminargebühr: 1.495,00 € + MwSt.

Rechnungsanschrift:

Wichtiger Hinweis:
Ihre Angaben werden von der A3M Global Monitoring GmbH für die Seminarabwicklung und für eine diesbezügliche Kontaktaufnahme genutzt. Mit dem dem Versand dieses Formulars, erklären Sie sich mit den Stornobedingungen einverstanden. Bei einer Stornierung bis sechs Wochen vor Veranstaltungsbeginn betragen die Stornokosten 50% und danach 100% der Seminargebühr. Die volle Seminargebühr wird auch bei Nichterscheinen des angemeldeten Teilnehmers ohne vorherige Abmeldung fällig. Eine Stornierung der Teilnahme an dem Seminar ist generell nur dann rechtswirksam, wenn dies vorab schriftlich erfolgt. Ein kostenfreier Rücktritt von Ihrer Anmeldung ist möglich, wenn Sie selbst einen Ersatzteilnehmer verbindlich stellen.